3.1 Phillip Lim loves Pop Art

Phillip Lim ist auf dem besten Weg in den Olymp der Taschen-Designer aufzusteigen, denn sein neustes Design ist einfach nur der absolute Wahnsinn! Er hat sich wohl ein bisschen von Andy Warhol inspirieren lassen und setzt auf coole Pop Art-Elemente auf seinen Taschen!

Philip-Lim-Front.jpg

Pop Art auf Phillip Lims Design

Das Modell “The Break-up” besteht aus schwarzem Lackleder und farbigen PVC-Details, wobei das Gesicht transparent ist! Das knallige Electric-Blue und Neongelb machen sich in Kombination mit Schwarz richtig gut und die Tasche ist das perfekte Accessoire, um das eigene Outfit ein bisschen aufzupeppen! Der Schulterriemen ist abnehmbar und so lässt sich diese schmucke Ding entweder ladylike als Schulter-Tasche durch die Gegend tragen oder ganz cool als Oversize-Clutch!

phillip-lim-outfit.jpg

Schlichtes schwarzes Outfit aufgepimpt mit Phillip Lims “The Break-up”

Egal ob zum eleganten Business-Pencildress oder lässig zur Lieblings-Jeans - Euren Styling-Ideen sind keine Grenzen gesetzt! Ich bin ja hin und weg von dieser Kreation - aber sagt doch mal, wie findet Ihr “The Break-up”?

Autorin: Manuela

Bildquelle: net-a-porter.com

Stichworte:

, ,
« Die neuste Taschenkreation von Olymp...
Coole Metallic-Täschchen von Mango »

Comments closed.