Etwas Bling-Bling gefällig? - Die neue Tote-Bag von Miu Miu

Es muss nicht immer bunt sein - auch wenn gerade so ziemlich die gesamte Farbpalette angesagt ist. Man kann nämlich auch ganz anders auffallen, nämlich mit ein bisschen Glitzer und ein paar hübschen goldfarbenen Nieten. Und genau das tut die neue Tote-Bag von Miu Miu!

miu-miu_glitzer.jpg

Wunderschöne Tote-Bag aus taupefarbenem Ziegenleder

Dieses Modell hebt sich eindeutig von all den knallbunten Shoppern und lässigen Stroh-Beach-Bags ab - einerseits auf eine ganz subtile Weise durch ihre sehr schlichte Farbe, aber andererseits durch die üppige Deko! Obwohl so viele Glitzersteinchen und die goldenen Nieten total protzig wirken sollten, tun sie es eben nicht und sehen einfach nur chic und elegant aus. Die Tasche wurde aus weichem Ziegenleder gefertigt und ist innen mit weichem Satin in Puderrosa ausgekleidet - ein bisschen girly darf es doch immer sein, oder?

miu-miu_glitzer-outfit.jpg

So lässig kann die Glitzer-Tote ausschauen

Die Tote-Bag hat eindeutig Eyecatcher-Potential und bei soviel Bling-Bling sollte man das Outfit ein wenig unauffälliger gestalten. Skinny-Jeans, das Lieblings-Shirt und dieses kleine Schmuckstück reichen völlig aus, um als Fashionista durchzugehen!

Autorin: Manuela

Bildquelle: net-a-porter.com

Stichworte:

, ,
« Rockig & Chic - Nietenbesetzte ...
Die neuste Taschenkreation von Olymp... »

Comments closed.