Exklusiver Taschen-Schmaus: luxuriöse Bags von Kaviar Gauche

Das 2004 gegründete Berliner Label Kaviar Gauche ist bekannt für seine traumhaft schönen Kleider. Die zwei jungen Designerinnen, Johanna Kühl und Alexandra Fischer-Roehler, legen bei ihren Kreationen viel Wert auf erstklassige Stoffe, innovative Schnitte und glamouröse Details. Mit einem schönen Kleid ist es, wie wir alle wissen, aber noch lange nicht getan. Als ich die geniale Taschenkollektion von Kaviar Gauche entdeckt habe, war es um mich geschehen.

Karstadt-NEw-Generation-award.jpg Motorcyle-Shopper-von-Kaviar-Gauche.jpg
Extravagante Kaviar Gauche-Taschen auf dem Karstadt New Generation Award

Für die rockigen Shopper, angesagten Clutches und lässigen Weekender lohnt es sich wieder Platz im Taschen-Schrank zu schaffen. Meine absoluten Favourites sind die Motorcycle Bag und die Tornado Clutch aus der neuen Kollektion des Labels. Das außergewöhnliche Lamellen-Design der beiden Taschen ist ein absoluter Eyecatcher und bestimmt jeden Euro meines nächsten Gehalts wert.

Wer es neben rockig aber auch gerne schick oder lässig mag, der hat mit dem Wooden Shopper, der lachsfarbenen Easy RiderBag oder der Lamella Schultertasche von Kavier Gauche geschmacklich voll ins Schwarze getroffen.

Autorin: Daniela
Bildquellen: gettyimages.de, kaviargauche.com

Stichworte:

, , , , , , , ,
« Legendäre Hermès-Klassiker: IT-Bag...
Bespoke Service von Louis Vuitton: d... »

Kommentar abgeben