Leuchtende Hingucker: neonfarbene Taschen zum Auffallen

Knallige Taschen verwandeln unsere Straßen in ein buntes Farbenmeer. Wer gerne auffallen möchte; der muss sich nicht unbedingt immer auffällig kleiden. Manchmal reicht auch einfach schon ein kleines Accessoire, um alle Blicke auf sich zu ziehen. Also aufgepasst eintönige Looks - zieht euch warm an. Taschen im Neon-Look sind die Rettung für alle, die keine Lust mehr auf triste und langweilige Farbtöne haben. Egal ob Shopper, Tote, Satchel, Umhängetasche oder Envelope Clutch, der leuchtende Trend sieht an jedem Modell einfach nur umwerfend knallig aus.

pauls_boutique.jpg juicy_couture.jpg

Paul´s Boutique und Juicy Couture setzten auf Neon

Mit der neongelben Sunshine Shimmer Miss Daydreamer von Juicy Couture und der lila It-Bag von Paul´s Boutique kommt richtige Sommerlaune auf. Die coolen Taschen einfach mit einer Jeans und T-Shirt kombinieren und sich damit in der City gekonnt in Szene setzten.

Die angesagten Umhängetaschen von Cambridge Satchel, sind nicht nur äußerst praktisch, sondern werten mit ihren Neonfarben jeden Alltags-Look blitzschnell auf. Aber nicht nur der Casual-Look wird durch die knalligen Teile zum Leuchten gebracht, auch das Party-Outfit verwandelt sich im Hand (-taschen) umdrehen zu einem Hingucker. Wer im Club neidische Blicke auf sich ziehen möchte, der kann mit der Envelope Clutch von Marc Jacobs oder der orangenen Hobo von Mango alle Farbregister ziehen.

Autorin: Daniela

Bildquelle: www.mytheresa.de, Mango, Paul´s Boutique, Juicy Couture

Stichworte:

, , , , , , , , , , ,
« 360 Grad: kultige Taschen aus Segelt...
Esprit Elfie: glänzende Shopper mit... »

Comments closed.