Hartschalen-Clutches: harte Schale mit weichem Kern

Von eleganten Abendtaschen wie der Clutch können wir Frauen schon seit Jahrzehnten einfach nicht genug bekommen. In den 1920ern und 1930ern stieg die Popularität der kleinen Tasche in Deutschland rasant an. Mit Dior erlebte sie fast 20 Jahre später ein glamouröses Comeback, das bis heute andauert. Designer wären aber nicht unsere modischen Superhelden, wenn sie nicht für individuelle Clutch-Vielfalt in unserem Accessoire-Repartuar sorgen würden.

Mango-Clutch-mit-SternchenAnya-Hindmarch-Glitzer-Clutch

Hartschalen-Clutch-von-ASOS.png Alexander-McQueen-Hartschalen-Clutch.png

Tolle Clutches mit harter Schale

Trotz ihrer harten Schale erweichen die angesagten Hartschalen-Clutches unsere Frauenherzen. Die handlichen Wegbegleiter locken uns mit ihren luxuriösen Designs, trendbewussten Farben, individuellen Formen und glamourösen Details wie Glitzersteinen, außergewöhnlichen Totenkopf-Verschlüssen, funkelnden Sternen oder einer schillernden Glanzoptik direkt in die Taschenfalle. Egal ob von Mango, Alexander McQueen, Asos oder Anya Hindmarch, die schicken Clutches sorgen immer für einen extravaganten Auftritt.

Auch Stars wie Lucy Hale, Ashley Tisdale, Kathryn McCormick oder Hayden Panettiere sind der harten Schale mit dem weichen Kern hoffnungslos verfallen. Sie tragen die schicken Bags entweder farblich passend zu ihren atemberaubenden Kleidern oder glänzend knallig, um den eigenen Look auf Partys extravagant hervorzuheben.

Lustige Taschen von Asos

Asos bietet uns diesen Sommer sehr lustige Taschen, die durch ihr Äußeres ganz viel Spaß versprechen! Sie sind bunt und haben schrille und lustige Formen. Die Ananas-Tasche zum Beispiel ist beutelförmig und knallgelb und schreit schon förmlich nach Spaß, so auch die kleine runde Tasche mit einem Zwinker-Smiley drauf.

lustige-Taschen-von-asos.jpg

Taschen von Asos mit lustigen Motiven und Formen

Zu einem lockeren Outfit mit Sneakers oder Sandalen passen diese Taschen wunderbar um shoppen zu gehen mit einer Kugel Eis in der Hand oder mit den Freunden ein kleines Picknick zu machen. Ich könnte mir sogar vorstellen mich mit so einer Umhängetasche auf ein Skateboard zu trauen! Wo und wie Ihr euch mit der Tasche seht, ist eigentlich völlig egal aber ich wette ihr macht etwas Aktives und total Spaßiges!

Wem die Piano-Clutch zu klein ist, ist mit den Tragetaschen definitiv auf der richtigen Seite. iPod und Kopfhörer nicht vergessen, denn zu so süßen Taschen muss auch ein Spaß-Music-Mix her ;-)

Autorin: Waniea

Bildquelle: asos.com

Lust auf ein bisschen Schnickschnack: Taschen mit Quasten

Weihnachtszeit bedeutet Reizüberflutung und jede Menge Schnickschnack vom Feinsten. Das gilt auch für Taschen. Neben Glitzer, Pailletten, Gold und Silber, baumeln im Moment an allen möglichen Taschen auch Quasten.

Gucci-Quastentasche-in-Weiss.jpg

Woher kommt der Trend eigentlich? Wie so viele Trends in der Modewelt ist dieser von historischen Uniformen abgeschaut. Deutsche Soldaten vom kaiserlichen Heer bis zur Wehrmacht trugen Quaddeln oder Quasten zum Beispiel am Bajonett. Auch findet man Quasten häufig als Verzierung an Kissen oder Vorhängen.

Das erste Mal ist mir dieser Trend in den USA aufgefallen, als ich mir vor einem Jahr bei Aldo eine senfgelbe Tasche mit Quaste gekauft habe. Die gibt es mittlerweile leider nicht mehr im Online-Shop. Dafür gibt es jede Menge Alternativen von Gucci, Burberry Prorsum, H&M etc. (siehe Galerie).

Diese Form der Tasche kombiniere zu dieser Jahreszeit meistens zu Jeans, hohen Schnürboots und Wollmantel.

Bildquelle: net-a-porter.com

Die richtige Tasche für Unterwegs – Beuteltaschen Low Budget

Inspiriert von der lieben Julia, die Taschenqueen ja vor mir betreut und sich als Taschenqueen jetzt zur Ruhe gesetzt hat, wollen wir unser Taschen verzücktes Augenmerk heute einmal auf eine ganz besondere Spezies richten: die Beuteltasche.

beuteltasche_titel.jpg

Schuld an der Sache mit der Beuteltasche war Asos; und natürlich die liebe Julia. Die wollte nämlich unbedingt eine praktische Umhängetasche für Unterwegs haben, die jedoch gleichzeitig nicht zu groß ist. Julias Schätzchen ist bei Asos mittlerweile längst vergriffen, hat uns jedoch noch mit einem Nachfolger beehrt, dem süßen Samtbeutel. Ihre Beuteltasche hat Julia immer noch.

Und das Ende der Geschichte? Beuteltaschen gibt es nicht nur bei Asos, sondern in allen erdenklichen Formen und Größen. Eine kleine Auswahl an Beuteltaschen gibt es deshalb auch hier:




Summerstyle: Fransentaschen

Was im Herbst 2009 begonnen hat, scheint auch im Sommer 2010 kein Ende zu finden: die Fransentasche zeigt sich überall. Ist ja auch extrem entspannt und bringt irgendwie auch so ein bisschen glücklich ungebundenes Hippie-Feeling mit sich. Was vor einem Jahr noch ganz zaghaft begann und sich in reduzierter Form als einzelne Bommel und Quasten an Shoppern, Hobos und Totes zeigte, präsentiert sich jetzt üppig, vollkommen ungeniert und macht nicht einmal vor Clutches halt. Da ist die Grenze zwischen No und Go ganz schnell ganz dünn und deshalb schauen wir uns das jetzt mal genauer an:

fransentaschen.jpg

Die Miu Miu Hobo in nude erhält von mir ohne zu Zögern ein “Go!”. Gesehen bei Net-a-porter um 1150 Euro.

Ein ähnliches Modell, allerdings um Längen bezahlbarer und dafür auch um 100% Leder weniger: die Warehouse Satteltasche aus Velours. Gesehen bei asos um 86 Euro.

maddalena.jpgEin ganz klares No meinerseits erhält die Maddalena Marconi Tasche aus Satin und Wollfransen. Der Anblick dieser royalen Interpretation der Hippietasche ruft bei mir leider Samson aus der Sesamstraße auf den Plan, sorry. Gleichzeitig stellt sich mir die Frage: wohnt in dem Wolldickicht etwa jemand? Bitte nicht.

Die stolzen 985 Euro, die man z.B. bei Forzieri dafür bezahlt, wüsste ich besser zu investieren.


Denim Bags

denim bags.jpg

Denim, Denim, Denim: In diesem Sommer darf der Jeansstoff alles. Jeanshose geht gemeinsam mit Jeansjacke und auch das Jeanshemd ist diesen Sommer wieder en vogue. Da dürfen die Taschen natürlich in Nichts nachstehen und schmücken sich auch in unterschiedlichstem Denim. Besonders schön finde ich die Kombination ausgewaschener Denim mit Beutelform. Preislich ist bei diesem Trend, wie immer, alles drin. Angefangen bei ca. 20 Euro bis zum Luxusstück von Richard Emden für über 200 Euro.
Wer mit DIY-Talent gesegnet ist, näht sich seinen Beutel aus altem Jeansstoff selbst. Hier gibt’s einige coole Schnittmuster. Für alle anderen habe ich schon mal das Netz nach tollen Denim Bags durchstöbert:





Pailletten Taschen für die Silvester-Nacht

Diese Pailletten Taschen machen jedem Feuerwerk Konkurrenz und sind damit genau die richtigen Begleiter für die Silvester-Party. Bei Urban Outfitter habe ich diese (im wahrsten Sinne des Wortes) herzige Tasche im 80’s Look entdeckt. Wer’s bunter mag ist mit dem Pailletten-Tropen-Täschchen perfekt bedient. Beide Taschen kosten 42 Euro.

palietten taschen.jpg

Weitere Pailletten Taschen von der Insel findet ihr bei asos oder topshop. Die Briten kennen sich in Sachen Glitter & Co einfach aus.

pailletten taschen II.jpg

Was euch sicher bei allen Modellen auffällt, die ich ausgesucht habe: Es sind Cross-Body-Bags oder weniger charmant “Titten-Teiler”. Ich finde Pailletten Clutches in der Silvesternacht nicht nur etwas unpraktisch sondern auch maximal tussig. Eine Umhängetasche ist wesentlich lässiger und daher würde ich bei dem All-Over-Glitter-Look zu einer Umhängetaschen mit Pailletten tendieren. Da kann der Rest des Outfits schwarz sein. Guten Rutsch!





Die Magazin Clutch gibt es wieder

Nicht nur Claudia und ich sind bekennende Fans der Magazin Clutch. Mittage lang haben wir bereits Flohmärkte durch forstet. Ich habe meine Magazin-Taschen (mit ELLE Cover) schließlich in Bangkok erstanden. Wer noch keine Magazin Clutch hat, wird jetzt schneller fündig. Das UK-Kaufhaus asos.com hat eine solche Clutch im Sortiment.

magazin clutch.jpg

Paparazzi Clutch von asos, ca. 55 Euro

Clutch von French Connection

lieblingsclutch fc.jpg

Mein Fundstück des Tages: Diese Clutch von French Connection. Entdeckt habe ich das gute Stück bei asos.com, Preis ca. 63 Euro. Bei den ganzen Nieten und Glam-Rock Accessoires die man zur Zeit überall sieht, ist die Clutch mal was anderes. Wie ich finde ist die Tasche schon sehr weihnachtlich. Den praktischen Aspekt einer weißen Tasche, die man in  der Hand trägt und überall ablegt, lassen wir mal einfach außen vor.

Eine Runde Schleimen bei aNNa FrOst

Liebe aNNa, du willst Schleim? Den kannst du haben! Ich präsentiere dir heute und exklusiv meinen kleinen fashion-diary Altar. Ja, das ist heftig schleimig - das muss doch ein Shirt wert sein ;-)

Die liebe aNNa hat nämlich süße Tanktops von stop making sense bekommen und verschenkt jetzt eines an den größten Schleimer. Meine Lieben, wenn ihr meine Schleim-Altar-Aktion untstützen wollt, hinterlasst doch noch ein paar Bettel-Kommentare, damit dieses Shirt bei mir landet. DANKE!!

anna altar.jpg

Und damit ihr während meiner Schleimaktion nicht komplett auf Taschen verzichten müsst, ein kleiner Hinweis am Rande: asos hat (schon wieder) SALE. Im Newsletter verkünden sie sogar 80%. ich hab mal nachgeschaut… Muss sagen, das ist wirklich fein. Meine Lieblinge habe ich gleich gesammelt in einer Liste. Ich sag nur “Titten-Teiler” - lauter schöne Umhängetäschchen. Fehlt zum Glück also nur noch das Shirt von aNNa FrOst. ***blinzel***

UK Taschen

Der Union Jack ist sowas wie der Trendsetter unter den Flaggen. Das mag daran liegen, dass London eine Modemetropole ist, zu der sich viele Fashionistas bekennen - wie hier z.B. Kate Moss mit ihrer Gucci Tasche. Allerdings können die Fahnen von Frankreich und Italien trotz großer Fashion Weeks da nicht mithalten. Vielleicht liegt es also auch daran, dass die UK-Flagge so außergewöhnlich aussieht.

Man stelle sich einmal vor Julia Stegner läuft mit einer Deutschland-Tasche durch München. Da müsste aber schon gerade die Fußball WM laufen. Einen ähnlichen “Mode-Pariotismus” kenne ich eigenlich nur noch bei den Schweizern. Die drucken ihr Kreuz ja auch mit Vorliebe auf Taschen, Shirts usw. Muss gestehen, dass ich auch einige “Schweizer Accessoires” zuhause habe: Fußabstreifer, Tassen, Magneten - aber keine Tasche. Ich kann es mir ehrlich gesagt nicht vorstellen mit einer Deutschland-Tasche oder einem Beutel mit Schweizer Kreuz durch die Lande zu ziehen. Ich habe auch schon meine Probleme mit den UK Taschen - aber da bin ich anscheinend allein. Im Netz habe ich nämlich massig UK Taschen gefunden.

Was ist eure Meinung? Gefallen euch die UK Taschen oder würdet ihr auch mit der eigenen Fahne Flagge zeigen?!

Clutches: UK-Schnäppchen locken

Es ist wiedermal Zeit sich nach ein paar Clutches umzuschauen. Bei den deutschen Fashionblogs dreht sich aktuell alles um den Kurs des britischen Pfunds. Der Euro hat das Pfund nämlich fast einholt, aktuell kostet das Pfund 1,08 Euro. Ein guter Grund die Suche nach Clutches die UK Online-Shops zu verlegen. Da gebe ich auch gleich den Tipp von Julitta weiter: Schaut euch die neue Kollektion bei Topshop an! Die UK-Schnäppchen locken! Von der fast schon legendären “Chanel-Look-alike”-Clutch von Topshop bis 80’s Clutches und romantischem Rüschenlook bietet der UK-Kultstore wieder mal ein paar Leckerbissen für Taschenliebhaber. Neben dem guten Kurs haben die Schnäppchen Clutches von der Insel auch den Vorteil, in Deutschland relativ selten zu sein. Während man eine vergleichbar teure Clutch von h&m oder Zara an jedem zweiten Handgelenk sieht, ist ein Topshop-Clutch noch was Besonderes.

topshop clutches.jpg

Clutches von Topshop: tolle UK-Schnäppchen

Weitere schöne Clutches findt ihr auch asos. Wahres Kultpotential hat z.B. die Union-Jack Clutch a la Agyness Deyn. Die Clutch von Pauls Boutique kostet beim aktuellen Kurs gerade mal 50 Euro.

UK clutch.jpg

Mehr Clutches zum Schnäppchenpreis findet ihr in meiner Liste. Viel Spaß beim Shoppen.

Clutch zum Knutschen

Clutch

Diese Clutch ist aus mehreren Gründen zum Knutschen:

Zum einen ist ja jede Clutch zum Knutschen, schon allein weil sie eine Clutch ist. So meine Meinung. Dann ist diese Clutch auch noch unschlagbar günstig: Kostest beim britischen Versandhandel asos gerade mal 25 Euro. Wenn eine chice Handtasche mal so günstig ist, ist das auf jeden Fall ein Grund zur Freude. Außerdem hat die Clutch ein angesagtes Oversize-Format, sprich, sie ist groß. Das ist super, denn so ist die Clutch die perfekte Begleitung für den Abend - ich habe noch nie verstanden, wie man alles, was man so braucht, in eine Knot bekommt.

Weitere Pluspunkte: Die Farbe. Schwarz mit Silber lässt sich sowohl zur Lederjacke als zum Kleinen Schwarzen super kombieren. Daher ein klarer Pluspunkt für die Vielseitigkeit der Clutch. Und somit fängt dank der Clutch die Woche schon gut an.

Tagträume von Valentino

Diese traumhafte Clutch aus Seide gehört zur neuen Valentino Kollektion und fällt (leider) mal wieder in die Rubrik “Tagträume”. Fast 500 Euro kostet das luxuriöse Stück bei stylebop. Aber einen träumerischen Blick ist sie auf jedenfall wert:

Clutch von Valentino

Ein schöner Kompromiss, für alle die jetzt ohne Schleifen-Clutch nicht mehr leben können, ist dieses Täschchen von ASOS: Wesentlich günstiger und auch ein schöner Hingucker: