Taschenkollektion Herbst/Winter 2011 JETTE

Cross-Bag.jpg

Während wir uns noch in den ersten Sonnenstrahlen aalen, steht bei den bekannten Modelabels bereits die nächste Herbst-Winterkollektion in den Startlöchern um bei Fashionweek und Co die ersten Anhänger zu finden. So geschehen auch bei der Taschenkollektion Herbst/Winter 2011 von JETTE.

Die neuen Taschenexemplare von Wolfgang Joops Tochter präsentieren sich passend zur Jahreszeit in gedeckten Braun- und Schwarztönen, sowie den angesagten Beerentönen. Shopper, Hobos und Citybags aus der Charmed Up-, Somedays- oder Soft Vogues-Kollektion sind in weichem Nappa- und Rindsleder zu haben, während Ruffle‘s Passion oder Charade sich in Canvas-Optik präsentieren.

Besonderes Detail der Taschenkollektion Herbst/Winter 2011 von JETTE: Ketten und Fransen aus Metall, die den Taschen ein einzigartiges Design geben und Ähnlichkeiten mit den beliebten Liebeskind-Taschen aufheben.

Stichworte:

, ,

Shopping-Tipps

mehr Joop Taschen
mehr Joop
mehr Taschen
« Marcello de Cartier: eine Hobo für ...
Blutsgeschwister: lovely bags in zü... »

Comments closed.