Zum Baden: Korbtaschen von Zara, Mango oder H&M

Die Badesaison sei eröffnet! Am See liegen, in den Pool springen oder einfach nur in der Sonne aalen, stellt für mich eine perfekte Badesaison dar. Ein perfekter Badetag erfordert allerdings auch eine perfekte Tasche. Hierbei empfehle ich dir Korbtaschen!

korbtasche12.jpg

Korbtaschen sind perfekt für den Strandausflug

Ein großer Vorteil bei Korbtaschen ist, dass sie im Vergleich zu Stofftaschen nicht so schnell schmutzig werden. Auch was Nässe angeht, sind sie weit aus strapazierfähiger als Leder oder Baumwolltaschen. Abgesehen davon passen Korb und Sonne einfach super zueinander. Verschiedene Ausführungen gibt es Gott sei dank auch. Besonders schön finde ich die Touch von Mango. Sie ist traditionell aus Stroh hat aber eine sehr schöne Farbkombination in milden Weiß-, Gelb- und Grüntönen. Wenn Ddu allerdings mehr Hippie in dir hast, dann rate ich Dir zur Umhängetasche aus Stroh von H&M. Klassisch und badetauglich wird es dann mit der Korbtasche von Zara - die hat eine feste Form, während die Farbe naturbelassen ist.

Ich weiß nicht, wie es Dir geht, aber ich trage gerne das passende Teil zum passenden Anlass. Somit steht für mich klar welches Teil ich am Pool, Strand oder am See auf keinen Fall missen werde - Korbtaschen in jeglicher Variante!

Autorin: Lilaw

Bildquelle: zara.com

Stichworte:

, ,
« Recyclingtasche von Mettle
I love… Kastenförmige Tasche ... »

1 Kommentar

  1. Karin sagte am 20. Juni 2012 um 14:28

    Ich finde die Korbtaschen absolut super. Habe bei Strauss Innovationen ein erschwingliches Modell mit Silberpailletten erstanden. Und ich liebe liebe liebe meine Korbtasche.